Blog Design Tipps für Innenarchitekten Innenarchitektur - Lebensretter-Lösung

Innenarchitektur - Lebensretter-Lösung

Die meisten Kunden sagen, dass sie keine Zeit haben, sich bei der Arbeit unter Druck gesetzt fühlen, dass sie neben der Betreuung von Kindern, ihrem Partner, ihrem Haustier, ihrem Auto und so weiter unzählige Aufgaben zu Hause haben. Die To-Do-Liste ist endlos. Beim Wohndesign wird es hektisch und ein wenig Freizeit verfliegt mit existenziellen Ob-oder-Nein-Fragen. Mit Ihrem Partner kommt es oft zu hitzigen Auseinandersetzungen und Sie bissen meist die Zähne zusammen, um sich gegen die Landschaftspflege zu wehren.

Wählen Sie mit Bedacht für Sie und Ihr Haus

Dann kommt die Enttäuschung – warum sieht der zartrosa „Räucherlachs“ im Katalog eigentlich wie Pink Panther an den Wänden aus? Sie müssen das alles nicht durchmachen, denn ein Dekorateur kann Ihnen den Ärger abnehmen. Der Innenarchitekt hört Ihnen genau zu und bietet Ihnen je nach Anforderung eine passende Lösung an. Es ist wichtig, den Raum zu planen und zu wissen, was zu tun ist, bevor Sie mit der Renovierung beginnen. Das Innenarchitekturprojekt gibt Ihnen eine detaillierte und klare Vorstellung über den Standort der Möbel, die Art des Bodenbelags und die Beleuchtung.

3D Project, der Online-Service zur Hand

Das 3D-Visualisierungsprojekt umfasst Wanddekoration, Möbelplatzierung, Dekoration und Beleuchtung. Wie kann Ihnen ein Innenarchitekt tatsächlich helfen? Es gibt verschiedene Arten von Dienstleistungen, die von einem Innenarchitekten angeboten werden, nämlich: ein kompletter schlüsselfertiger Designservice oder detaillierte konzeptionelle Designdienstleistungen, aber die Ausführung erfolgt durch den Kunden mit Hilfe eines unabhängigen Bauunternehmens. Im ersten Fall entwirft und überwacht der Designer die gesamte Arbeit. Diese Arbeit ist recht umfangreich und zeitaufwändig. Normalerweise, a Professionelles Unternehmen für Innenarchitektur macht einen Monat lang ein konzeptionelles Design einer Wohnung, dann einen weiteren Monat ein funktionales Design und in den nächsten zwei bis drei Monaten das Projekt.

Schönheit braucht in allem Zeit

Für einige Designer kann ein Innenarchitekturprojekt, das ein detailliertes konzeptionelles Projekt ist, bis zu 12 Arbeitstage für einen Raum dauern. 3D-Design benötigt die längste Zeit, um 3D-Ansichten zu erstellen. Wenn Sie eine Wohnung vermitteln möchten, nehmen Sie dieses Datum als Grundlage und multiplizieren Sie es mit der Anzahl der Zimmer. Dies ist ein relatives Datum, aber in Wirklichkeit hängt alles von den Vorkehrungen ab, die für eine Wohnung, ein Haus, ein Restaurant, eine Terrasse usw. getroffen werden müssen. Tatsächlich braucht Schönheit Zeit, weil sie eine zeitaufwändige Dienstleistung ist. Professionelle Innenarchitekturprogramme sind ebenfalls teuer und werden im Preis der Dienstleistung berechnet.

Mode durch Design und Möbel

Das Beste aus Ihrem Haus mit Stil

Sparen Sie Zeit, sparen Sie Geld, gewinnen Sie ein stilvolles Haus

Kann ein Innenarchitekt Zeit und Geld sparen?

Ja, ein Innenarchitekt kann Ihnen definitiv Geld und Zeit sparen. Wird beispielsweise ein Foyer für ein Bürogebäude entworfen, bei dem neben der Renovierung auch eine Kostenoptimierung vorgeschlagen wird, beinhaltet dies eine detaillierte Untersuchung der Marktoptionen für die im Projekt zu verwendenden Materialien. Im Rahmen des Einrichtungsservice erhalten Sie auch eine Einkaufsliste mit einem Budget für alle Materialien, Möbel, Dekoration und Beleuchtung im Projekt.

MEHR ERFAHREN